62/1 RW 1

Rüstwagen (RW 1)

Funkrufname:62/1
Besatzung:1/2
Baujahr:1986
Im Dienst seit:06.06.1986
Fahrgestell:DB Unimog
Aufbauhersteller:Lentner
Besondere Beladung:Stromerzeuger 5 kVA, Beleuchtungsgruppe 2 x 1000 Watt, Seilwinde 5 t, Hebekissensatz (Vetter V 54), Rundschlingen 6 t, Brennschneidgerät, Tauchpumpe (T 6 L), Rettungssatz mit Schere & Spreizer, Seilstrickleiter, Hydr. Hebesatz 274 kN.

 

Einsatztaktische Bedeutung:

Hilfeleistungsfahrzeug mit Ausrüstung für Verkehrsunfälle und andere technische Hilfeleistungen. Der Rüstwagen verfügt neben seiner umfangreichen feuerwehrtechnischen Beladung auch über eine maschinelle hydraulische Zugeinrichtung. Der Rüstwagen ist in der Regel keine selbständige Einheit, sondern wird mindestens zusammen mit einem wasserführenden Löschfahrzeug eingesetzt.