100-jähriges

100-jähriges Gründungsfest 1986

 

Am Sonntag, dem 15. September 1968, beging die Riedenburger Feuerwehr ihr 100-jähriges Gründungsfest. An der Feierlichkeit, verbun- den mit dem zweiten Kreis-feuerwehrtag des Landkreis Riedenburg, nahmen über 60 Feuerwehren aus dem Umkreis teil. Benefiziat Georg Seit segnete dabei die drei neuen Feuerwehrfahrzeuge, zwei Tanklöschfahrzeuge TLF 8 und ein Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS, die der FF Riedenburg vom damaligen Luftschutzhilfsdienst (LSHD) zur Verfügung gestellt wurden. Mit dabei waren rund 100 Jahre alte Feuerwehr-spritzen der Wehren aus Otterzhofen und Hattenhausen. Mehrere Feuer-wehren hielten eine Schauübung ab, bei der sie einen sogenannten Wasser-dom über die Altmühl zeigten. Die Jubiläumswehr selbst führte einen Löschangriff mit Schaum vor. Bei einem im Rahmen der Schauvorführungen abgehaltenen Wettkampf mit Wasserförderung zwischen den Feuer-wehren aus Dietfurt a.d.Altmühl, Lobsing und Buch belegte die Wehr aus der Siebentä- lerstadt den ersten Platz. Die Feierlichkeiten selbst fanden in den Riedenburger Gast- stätten statt, ein Festzelt war nicht aufgestellt worden. Die Stadt Riedenburg gewährte der Feuer-wehr einen Zuschuß zum Fest in Höhe von 1500 DM.